2015_tofino1.jpg2015_tofino4.jpg2015_tofino5.jpg2015_pendelton.jpg2015_olimpic.jpg2015_ucluelet.jpg2015_yellowstone5.jpg2015_stanley.jpg2015_yellowstone1.jpg2015_tecton.jpg2015_yellowstone3.jpg2015_bc-ferry2.jpg2015_tofino3.jpg2015_jackson.jpg2015_tofino2.jpg2015_yellowstone4.jpg2015_vancouver.jpg2015_bc-ferry1.jpg2015_yellowstone6.jpg2015_yellowstone2.jpg2015_mthood.jpg2015_craterofthemoon.jpg

Zion NP (Utah)

Der Zion Nationalpark mit seinen roten Sandsteinfelsen und malerischen Canyons zählt zu den schönsten Nationalparks in den USA. Zahlreiche Trails machen den Park ideal für Wanderungen.

Oft wird der Zion Nationalpark nur als Durchfahrt zwischen dem Bryce Canyon und Las Vegas genutzt. Die Strecke ist wunderschön und natürlich auch schon ein Erlebnis, aber wenn es sich zeitlich machen lässt, sollte man zumindest den Zion Canyon Scenic Drive fahren. Karte

Diese landschaftlich besonders reizvolle Strecke ist in den Sommermonaten (April bis Oktober) für Privatfahrzeuge gesperrt und nur mit dem Zion Shuttle zu befahren. Die Busse starten am Visitor Center in Springdale und fahren ca. alle 10 Minuten. Der Shuttle ist kostenlos und Sie können an den acht Haltestellen im Park zu- und aussteigen so oft Sie wollen. Dies ist auch ideal zum Wandern zwischen den einzelnen Haltepunkten. Die Rundfahrt dauert ca. 90 Minuten.

design by webair.ch