2015_tofino3.jpg2015_yellowstone2.jpg2015_pendelton.jpg2015_bc-ferry1.jpg2015_tofino5.jpg2015_tofino4.jpg2015_yellowstone1.jpg2015_yellowstone6.jpg2015_bc-ferry2.jpg2015_tofino2.jpg2015_tofino1.jpg2015_mthood.jpg2015_tecton.jpg2015_jackson.jpg2015_ucluelet.jpg2015_olimpic.jpg2015_vancouver.jpg2015_yellowstone4.jpg2015_stanley.jpg2015_craterofthemoon.jpg2015_yellowstone3.jpg2015_yellowstone5.jpg

Reno (Nevada)

Und wieder sind wir im Staate Nevada zurückgekehrt indem das Glücksspiel legal ist.
Angekommen im Motel "Days In" gönnten wir uns noch einen Schwumm im Pool bevor es ins Spielvergnügen ging.
Da meine einsetzen 100$ uns doch nicht zum Millionären brachte konnte Pascale aus dem Verlust doch noch einen Tagesgewinn erziehlen. Mit lediglich 5$ Einsatz konnte sie 125$ Gewinn verbuchen. Macht also ein Familiengewinn von sagenhaften 25$.   Good Job, wife !

Reno ist die drittgrößte Stadt im US-Bundesstaat Nevada. Die Region Reno umfasst das Washoe County mit insgesamt rund 339.500 Einwohnern, davon 214.853 (2007) in der Stadt selbst. Reno liegt in 1371 m Höhe über dem Meeresspiegel im Tal des Truckee River am westlichen Rand des Großen Beckens am Fuß des Aufstiegs in die Sierra Nevada und nahe der Grenze zu Kalifornien. In den 1850er Jahren ließen sich hier erste Siedler nieder, die neben etwas Landwirtschaft hauptsächlich von durchziehenden Siedlern auf dem Weg nach Kalifornien lebten. 1869 baute die Central Pacific die erste transamerikanische Eisenbahnlinie entlang des alten Siedlerpfades. Im Zuge des Eisenbahnbaus wurde Reno offiziell gegründet, dort entstand ein Depot. Die Stadt erlebte einen kontinuierlichen Aufschwung, der 1931 mit der Legalisierung des Glücksspiels in Nevada zum Boom wurde.

design by webair.ch