2015_yellowstone3.jpg2015_jackson.jpg2015_tecton.jpg2015_bc-ferry1.jpg2015_ucluelet.jpg2015_yellowstone4.jpg2015_craterofthemoon.jpg2015_tofino2.jpg2015_yellowstone1.jpg2015_tofino3.jpg2015_stanley.jpg2015_pendelton.jpg2015_yellowstone5.jpg2015_vancouver.jpg2015_mthood.jpg2015_olimpic.jpg2015_tofino1.jpg2015_tofino4.jpg2015_bc-ferry2.jpg2015_yellowstone2.jpg2015_tofino5.jpg2015_yellowstone6.jpg

Crookedest Street (San Francisco)

 

Nachdem wir uns beim Bäcker um die Ecke mit Milchkaffee und Bagles  gesättigt hatten machten wir uns ohne Auto für diesen Tag auf die Wanderung um die Sehenswürdigkeiten zu Entdecken.

Die Lombard Street in San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien, die teilweise als U.S. Highway 101 verläuft, ist Zubringer zur Golden Gate Bridge und eine der wichtigsten Verkehrsachsen der Stadt. Bekannt geworden ist die Lombard Street jedoch als kurvenreichste Straße der Welt. Die gepflasterte Straße besteht nun auf einer Distanz von nur ca. 145 Metern aus acht Kurven, zählt man die Kurven am Anfang und Ende mit, sogar aus zehn. Ob ihr damit der Titel kurvenreichste Straße der Welt gebührt, ist allerdings nicht sicher. Die Vermont Street im touristisch weniger bedeutsamen Stadtteil Potrero Hill beispielsweise besitzt auf ca. 85 Metern Distanz fünf Kurven. Der attraktiv gestaltete Straßenabschnitt zählt heute zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt und wird hauptsächlich von Touristen benutzt, die den „Slalomkurs“ einmal durchfahren möchten. Für Fußgänger verläuft seitlich eine Treppe.

 

design by webair.ch